Meine Ziele

Ein neuer Anfang
Ich bin überzeugt: Es ist Zeit für einen neuen Anfang in Thüringen! Thüringen braucht einen neuen Aufbruch! Thüringen kann's besser und ich will meinen Beitrag leisten: Thüringen in eine bessere Zukunft zu führen. Als junger Erfurter ist es mir wichtig Verantwortung zu übernehmen.

Familien & Bildung.
In den letzten Jahren ist die Bildungspolitik in Thüringen in den entscheidenden Bereichen falsch abgebogen. Wir hier in Erfurt können uns unermüdlich für bessere Bedingungen einsetzen, doch im Land müssen die richtigen Entscheidungen getroffen werden. Zum einen brauchen wir mehr Erzieher und Erzieherinnen in unseren Kindergärten. Ich setze mich daher für eine kostenfreie, qualifizierte Ausbildung ein. Zum anderen muss der Sanierungsstau in Erfurts Schulen und Kindergärten endlich überwunden werden. Ich setze mich daher für mehr Unterstützung, für mehr Geld vom Land ein. Thüringen braucht ein vielfältiges und durchlässiges Angebot an Schulformen. Bringen wir Thüringen wieder zurück an die Spitze! Vom Kindergarten bis zur Hochschule. Nicht für irgendwelche Rankings, sondern um Chancen und Wahlfreiheit für alle Kinder auch in Zukunft zu sichern.

Aufbruch & Wohlstand.
Man muss sich in Thüringen mit Arbeit etwas aufbauen können! – Viele unserer ortsansässigen mittelständischen Unternehmen schaffen nicht nur Arbeitsplätze, sondern unterstützen auch das wichtige Vereins- und Sozialleben. Sie gilt es zu stärken - mit einer effizienten Verwaltung, die sowohl die ortsansässigen Unternehmen als auch die Bürger entlastet. Der, der arbeitet, darf nicht der Dumme sein. Es ist Zeit, dass das Land die Entwicklung unserer ICE-City als Wirtschaftsknoten vorantreibt. Ein Großteil der Flächen gehört der Landesentwicklungsgesellschaft, doch die große Vision scheint noch zu fehlen. Dabei ist es so wichtig, dass die vielfältigen Chancen für Unternehmen und Tourismus erkannt und genutzt werden: Neue Büroräume, Hotels, Einkaufsmöglichkeiten, Orte für ein Kulturquartier. Die ICE-City bietet Raum für die Entwicklung eines lebendigen Stadtteils. Thüringen braucht ein Gründerzentrum für Startups in der Landeshauptstadt - dafür werde ich mich einsetzen. Erfurt muss Taktgeber für neue Ideen und neue Arbeitsplätze sein.

Ordnung & Sicherheit.
Ordnung ist die Grundlage für Gerechtigkeit, Wohlstand und Sicherheit. Ordnung in der Gesellschaft soll nicht das Ziel haben Menschen einzuschränken, sondern ihnen die Möglichkeit geben, sich frei entfalten zu können. Dazu müssen Polizei, Ordnungskräfte und Justiz gestärkt werden. Es kann nicht sein, dass die Landespolitik die Einrichtung einer kommunalen Stadtpolizei bisher nicht ermöglicht hat. Das will ich ändern! Sicherheit zu jeder Zeit und an jedem Ort hat mit mehr Polizei auf der Straße - auch in den Ortsteilen - zu tun! Vor allem jedoch braucht es mehr Rückhalt für unsere Polizisten, Feuerwehrleute und Mitglieder anderer Hilfsdienste ob ehrenamtlich oder hauptamtlich. Schmierereien und Beleidigungen dürfen nicht verharmlost werden, sondern müssen konsequent verfolgt werden. Nach einer Tat muss die Strafe unmittelbar folgen. Wir brauchen klare Regeln, an die sich alle halten.

Leben & Verantwortung.
Um unser Land wieder nach vorne zu bringen, braucht es kein Aufschieben, sondern einen Aufbruch in der Landespolitik! Wir brauchen genug bezahlbare Wohnungen und die Beseitigung bürokratischer Hürden beim Bauen. Der Umwelt- und Klimaschutz ist eine große Verantwortung, es braucht daher beste Infrastruktur und mehr Grünflächen. Statt Verboten braucht es mehr Angebote, ob beim ÖPNV in Stadt- und Ortsteilen oder beim Ausbau von Radwegen und Parkhäusern. Wir müssen die BuGA 2021 als Chance nutzen und Erfurt dauerhaft als Blumenstadt etablieren.

Unsere Stadt- und Ortsteile leben von vielen Vereinen und Ehrenamtlichen. Deshalb braucht es mehr Mitspracherecht von Ehrenamtlichen, kostenlose Nutzung von Flächen und Räumen sowie eine bessere Förderung von Vereinen, freien Trägern und des Breitensports. Als Dank und Anerkennung aller Ehrenamtlichen, setze ich mich für einen thüringenweiten Tag des Ehrenamtes ein.